(11) Waschbürste (Wurzelbürste) / Pferd

Nachhaltig: Holzkörper aus heimischen Wäldern und Naturborsten. 100% Natur aus der Leistner-Manufaktur / Made in Germany.

Wozu braucht man eine Waschbürste?
Falls Ihr Pferd die Möglichkeit hat sich ausgiebig und mit vollem Genuss in Erde o. ä. zu wälzen, ist eine Waschbürste zur Reinigung des groben Schmutzes von großem Nutzen. Mit dieser qualitativ sehr hochwertigen Waschbürste (Größe: 200 x 65 mm) lässt sich widerspenstiger Dreck auf sanfte Weise perfekt abwaschen.

Geduscht wird hauptsächlich in den warmen Monaten des Jahres mit Wasser aus dem Duschschlauch. Oftmals reicht der Wasserstrahl alleine nicht aus, um den Schmutz aus dem Fell und von den Hufen zu lösen. Putzbürsten, die nicht wasserfest verarbeitet sind, erweisen sich als ungeeignet. Eine spezielle und unverwüstliche Waschbürste ist hierfür unumgänglich.

Diese Waschbürste der Manufaktur Leistner besteht aus 100% natürlichen und elastischen Fibre Fasern. Die Waschbürste ist robust, wasserbeständig, kochfest und unverwüstlich. Der angebrachte Bart (verlängerte Fasern an den äußeren Enden) sorgt dafür, dass sowohl grober als auch feinerer Schmutz erfasst werden kann.

 

Tipp:

Einige Pferde reagieren zu Beginn sensibel auf eine Waschbürste, können jedoch leicht daran gewöhnt werden. Beginnen Sie an den Hufen und arbeiten Sie sich mit Gefühl nach oben und weiter über den Körper. Erspüren Sie, welchen Druck mit der Bürste Ihr Pferd als angenehm empfindet. Mit einer Ihrem Pferd angepassten Druckstärke genießt Ihr Pferd dann die Wasch-Massage mit der Waschbürste.

Mit dieser qualitativ sehr hochwertigen Bürste können Sie Ihr Pferd zusätzlich bürsten, wenn der Wasserstrahl aus dem Schlauch alleine nicht ausreicht, um den Schmutz zu lösen.

9,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Angebot - Bürsten im Set